slide 1 slide 2 slide 3

MTB Urlaub Spanien Costa De La Luz


Die schönsten MTB-Routen zu finden ist nicht immer einfach und braucht Zeit. Um Ihnen diese Umgebung so gut wie möglich zu zeigen, haben wir diese MTB-Woche um vier geführte MTB-Touren und eine Stadtrundfahrt aufgebaut. Sie können bereits mit zwei Personen Fahrrad fahren, wo Sie der Reiseleiter (Niederländisch, Spanisch, Englisch, Deutsch) abholt und Sie zum Start der Loipen bringt und Sie danach wieder zurückbringt. Der Guide hat verschiedene Touren durchgeführt, aber basierend auf Ihren persönlichen Wünschen und Fitness bestimmen Sie immer den genauen Inhalt am Anfang der Woche Die Routen sind sowohl für erfahrene als auch weniger erfahrene Mountainbiker interessant. Wir können die Woche bei Bedarf mit einer kurzen Klinik beginnen.
Der sportliche Teil steht natürlich im Mittelpunkt, aber auch für die Augen und andere Sinne ist Radfahren hier ein Vergnügen. Selbst im Herbst ist es in diesem Teil Spaniens immer noch grün. Die MTB-Routen verlaufen daher so weit wie möglich durch die Naturparks und den Küstenstreifen zwischen Zahora, El Palmar, Barbate und Conil de la Frontera, wo die Olivenbäume wachsen und die Weinberge liegen. Die Routen führen auch über die Strände von El Palmar und Conil und über schöne Sandwege über die Klippen von Conil und Barbate.

Tag 1.
Ankunftstag. Transfer vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft. Je nach Flug und Ankunftsort bleibt noch Zeit für einen Spaziergang, um die Nachbarschaft zu erkunden.

Tag 2.MTB Weintour


Eine Tour, die uns von Zahora über Conil nach El Palmar führt. El Palmar ist ein Badeort, der hauptsächlich von Wind- und Kitesurfern besucht wird. Von El Palmar fahren wir nach Conil de la Frontera, wo sich der Weinberg von Sancha Perez befindet. Dieses Anwesen besteht aus allen Arten von Plantagen, nicht nur Weinbergen, sondern auch Olivenbäumen, Obstbäumen, aromatischen und einheimischen Pflanzen. Wir machen hier eine Tour und probieren ein Glas Wein. Die Tour dauert eine Stunde und dann radeln wir weiter zur Küste von Conil, um über die Klippen zum Yachthafen zu fahren, wo wir ein köstliches Mittagessen haben. Nach dem Mittagessen radeln wir zurück am Strand (wenn es die Flut erlaubt) in Richtung Zahora.
Entfernung 40,07 km / Leicht / 212 Auf / 212 Ab / 45 Max. Höhe

Tag 3.Cádiz


Cadiz mit einem Bodega-Besuch. Wir machen einen Spaziergang durch die Stadt Cadiz, dort zeigen wir Ihnen die schönsten Orte: Plaza San Juan de Dios, die Kathedrale, Plaza de la Flores, die Markthalle, Calle Ancha (die größte Einkaufsstraße), Plaza San Antonio, Plaza Mina. Freizeit und Mittagessen (zum Beispiel Tapas auf dem Markt.
Entfernung 40,07 km / Leicht / 212 Auf / 212 Ab / 45 Max. Höhe

Tag 4. Reiten El Palmar.


Eine zweieinhalbstündige Reittour von El Palmar am Strand entlang nach Zahora Unsere niederländische Reiterin Marion nimmt Sie mit auf eine Fahrt zum Strand und Naturpark La Brena. Lunch in Zahora.

Tag 5. Wandern Zahora - los Caños de Meca - El Palomar


Ein Küsten- und Waldspaziergang. Wir beginnen unseren Tag im Dorf Los Caños de Meca (Sandstrand, Süßwasserquellen, Felsen) und wandern durch die steilen Klippen des Naturparks La Breña in Barbate. Wir genießen einen sehr schönen Blick über den Atlantik bei klarem Wetter bis nach Afrika; Die Häuser von Tanger sind zu sehen. In Torre del Tajo, einem Wachturm aus dem 15. Jahrhundert, werfen wir einen letzten Blick auf die spektakulären Klippen, bevor wir die Kiefernwälder betreten. Wir gehen in Richtung El Palomar de la Breña: ein Taubenkomplex aus dem 18. Jahrhundert. Hier essen wir einen Snack im dazugehörigen Restaurant, bevor wir weiter in Richtung Küste gehen. Auf dem Weg sehen wir das Kap von Trafalgar, das sich abzeichnet. Wir gehen zurück nach Los Caños de Meca, wo wir ein erfrischendes Bad nehmen können. Ein schöner Abschluss des Tages ist ein Spaziergang um den Leuchtturm von Trafalgar. Entfernung 16,5 km / Stufe 1-2 / 4 ½ Stunden zu Fuß / 281 m hoch / 281 m runter / maximale Höhe 104 m

Tag 6. Surfing El Palmar



Wir nehmen eine zweistündige Surfstunde am Strand von El Plamar und lernen die Surffähigkeiten eines Surflehrers. Wenn Sie ein guter Surfer sind, können Sie Machen Sie einen Tagesausflug nach El Palmar. Sie und der Surflehrer verbringen einen wunderschönen Tag über den Wellen des Atlantischen Ozeans. Wir essen in einem der Restaurants am Boulevard von El Palmar zu Mittag.

Tag 7. Wandern La Muela, Santa Lucia Vejer de la Frontera



Ein guter Tag! Zuerst wird uns eine Tasse Kaffee auf dem Berg in La Muela angeboten. Es ist eine unglaublich schöne Aussicht von dem Ort, an dem wir unseren Kaffee trinken, und das Schöne ist, dass wir genau sehen können, wohin wir später gehen werden. Es ist eine Route, die nach unten führt, durch einen römischen Akuadukt mit Wasserfällen und einem natürlichen 'Yakuzi', dann kommen wir in der zivilisierten Welt an (naja ... 7 Häuser ..), wo es eine Bar mit einer Terrasse über dem fließenden Wasser gibt . Wir setzen unsere Straße fort, die auf der anderen Straßenseite weiter den Hügel hinauf nach Vejer de la Frontera führt: dem schönsten weißen andalusischen Dorf. Wir machen eine Tour durch die verwinkelten Straßen mit schönen Blumen auf den Terrassen, der alten Stadtmauer und besteigen einen alten Stadtturm. Dann gehen wir zum Rand von Vejer zu einem Restaurant, um etwas zu essen und zu trinken, während wir einen schönen Blick auf die Küste genießen und die Gleitschirme bewundern. Wir gehen zurück und trinken ein weiteres schönes Getränk auf dem Berg und dann zurück für die letzte Nacht in Zahora. Entfernung 14,5 km / Stufe 1-2 / 4 ¼ Stunde zu Fuß / 174 m hoch / 174 m runter / 220 m maximale Höhe

Tag 8: Tag 8: Transfer zum Flughafen. Und auf Wiedersehen!!
J

* Einschließlich*
-Bed & Breakfast
-Abendessen.
-der Führer
-Mountainbike-Verleih
-Pferdreitausrüstung mieten
-Die Transfers für die Ausflüge und auch vom und zum Flughafen
(Jerez-Sevilla-Malaga)
-Willkommen und Abschiedsgetränk


* Exklusiv: *
-Flugtickets
-Versicherungen
-Lunches (für Picknicks).


Doppelzimmer Ab €795,00 P.P.

Einzelzimmer € 175,00 extra wöchentlich

Kontaktieren Sie uns für Termine und Preise


Copyright © 2019 pedrotours